0611 . 97 132 770            info@unified-solution.de
telefon.jpg

Yealink IP Telefone

Obwohl der asiatische Hersteller Yealink seine Produkte eigenständig auf dem deutschen Markt vertreibt, ist den meisten eher das OEM Produkt unter dem Label Tiptel bekannt. Nun präsentiert Yealink eine völlig eigenständige Serie innovativer IP Telefone die ausschließlich unter dem Namen Yealink vermarktet werden. Mit den den bekannten IP Telefonen Yealink T20, T26 und T28 sowie den Gigabit-Varianten T32G und T38G gelang dem Hersteller ein gelungener Einstieg in die Welt der IP Telefonie. Mit den neuen Modellen der 40er Serie führt Yealink die Reihe innovativer IP Telefone konsequent fort. Wir können den Modellen eine sehr gute Verarbeitung sowie eine ausgezeichnete Sprachqualität bescheinigen. Alle IP Telefone von Yealink werden vollständig durch das STARFACE IP System unterstützt und als Systemtelefon integriert.

Wir möchten Ihnen die aktuellen Modelle hier vorstellen:

Yealink T48G

Mit dem neuen Premium Modell T48G präsentiert Yealink ein Telefon der Oberklasse mit dem gewossen „WOW-Effekt“. Hintergrundbeleuchtetes 7″ Farb-Touchdisplay, Bluetooth, Gigabit-LAN, Unterstützung drahtloser Headsets, 29 freie definierbare Touch-Funktionstasten in der ersten Ebene … das sind nur einige der Features des neuen Spitzenmodells von Yealink. Selbstverständlich wird HD Audio unterstützt, die Stromversorgung kann über PoE direkt aus dem Netzwerk erfolgen. Der Umfang der Funktionstasten kann mit einer optionalen Tastenerweiterung erweitert werden. Preislich liegt das Yealink bei knapp über € 200,- und ist somit mehr als konkurrenzfähig zu vergleichbaren Modellen wie dem Unify Openstage 60, dem Snom 870 oder dem Gigaset DE900IP PRO.

Yealink T46G

Mit dem T46G ist die nächste Generation der Multimedia-Kommunikation erhältlich. Die hervorragende Sprachqualität, umfassende Telefonfunktionen, modernes Design und hochwertige Verarbeitung sprechen den anspruchsvollen Kunden an. Das 480 x 272 Pixel große Farbdisplay bietet viel Übersichtlichkeit. Ausgestattet mit Dual-port Gigabit Ethernet-Switch, USB-Anschluss, Bluetooth, Headsetanschluss für kabellose und kabelgebundene Headsets, 10 Funktionstasten und vielem mehr spielt sich das T46G in die Premiumklasse der IP Telefone. Erweiterbar ist das Yealink mit bis zu sechs Tastaturmodulen EXP40 auf insgesamt 130 Funktionstasten.

Yealink T46G

Yealink T42G / Yealink T41P

Der kleine Bruder T42G besticht mit dem selben modernen Design wie sein großer Bruder. Das Farbdisplay fällt mit 192 x 64 Pixel etwas kleiner aus. Ausgestattet mit Dual-port Gigabit Ethernet-Switch und Headsetanschluss für kabellose und kabelgebundene Headsets sowie sechs Funktionstasten bedient das T42G die gehobene Mittelklasse als Standard Arbeitsplatztelefon. Wie beim großen Bruder wird HD-Voice unterstützt, die Stromversorgung wird per Power-over-Ethernet gewährleistet.

Yealink T42G IP Telefon

Bei gleicher Ausstatung wie das T42G verzichtet dieses Modell lediglich auf den Dual-port Gigabit Ethernet-Switch. Wie alle T4x-Modelle ist das T41P wandmontage-fähig, unterstützt HD-Voice und kann direkt per OpenVPN in eine entsprechende Infrastruktur eingebunden werden

Yealink T38G / Yealink T32G

Das repräsentative Business-Telefon Yealink T38G verfügt über ein 480 x 272 Pixel großes hintergrundbeleuchtetes Farb-Display. Mit 6 SIP-Accounts für die Amtsleitungsanzeige (BLA), 10 vorprogrammierten und 16 programmierbaren Tasten, erweiterbar mit optionalen Tastenmodulen, dem entsprechenden Besetztlampenfeld (BLF), einem Telefonregister mit 300 Einträgen, Full-duplex-Freisprechen und HD-Audio (G.722) entspricht das Modell den Anforderungen im gehobenen geschäftlichen Umfeld.

Yealink T38G

Das Model Yealink T32G kommt mit einem etwas kleineren 400 x 240 Pixel Farbdisplay daher und verzichtet zudem auf die Möglichkeit ein Headsets anzuschliessen.  Darüberhinaus stehen lediglich drei Funktionstasten zur Verfügung.

Yealink T28P

Das Business-Telefon Yealink T28P verfügt über ein großes hintergrundbeleuchtetes Grafik-Display. Mit 16 SIP-Accounts für die Amtsleitungsanzeige (BLA), 10 vorprogrammierten und 16 programmierbaren Tasten, erweiterbar mit optionalen Tastenmodulen, dem entsprechenden Besetztlampenfeld (BLF), einem Telefonregister mit 300 Einträgen, Fullduplex-Freisprechen und HD-Audio (G.722) entspricht das Modell den Anforderungen im gehobenen geschäftlichen Umfeld.

Yealink T28P

Yealink T26P

Das Profi-Telefon Yealink T26P verfügt über ein hintergrundbeleuchtetes Grafik-Display. Mit 13 SIP-Accounts für die Amtsleitungsanzeige (BLA), 13 programmierbaren Tasten und entsprechendem Besetztlampenfeld (BLF) – erweiterbar mit optionalen Tastenmodulen, Telefonregister mit 100 Einträgen, Fullduplex-Freisprechen und HD-Audio (G. 722) ist dieses Modell die richtige Lösung für den geschäftlichen Einsatz.

Yealink T26P